Erstellung einer Bodenwasserhaushaltsanwendung für die Wasserkoorperation Borken
 
Leistung   Entwicklung einer Bodenwasserhaushaltsanwendung zur Ermittlung
des günstigsten Zeitpunkts zur Ausbringung von Wirtschaftsdünger
     
Auftraggeber   Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
     
Projektstandort   Kreis Borken
     
Projektlaufzeit   2010 - 2011
 

   
 
Projektkurzbeschreibung
 
  Bereitstellung der täglichen Messdaten einer Klimastation auf einem Webserver,
als Eingangsdaten für die Bodenwasserhaushaltsberechung
     
  Anpassung eines instationären Verfahrens zur Berechnung der Wasserhaushaltsgrößen auf der Grundlage tagesgenauer Klimadaten für vier lokale Standorttypen
     
  Programmierung einer Datenbankanwendung in der Skriptsprache Visual Basic
for Applikation (VBA) zur Berechnung und Visualisierung der täglichen Grundwasserneubildung
     
  Berechnung langjähriger mittlerer Grundwasserneubildung für Trinkwasserschutzgebiete
im Kreis Borken
     
     
     
     
     
     
     
     
                                                                                                                         < zurück


      Impressum Disclaimer