Aufbau eines Grundwassermodells zur Ermittlung der Strömungsverhältnisse im Einzugsgebiet von Trinkwasser-erfassungen
 
Leistung   Modellaufbau und Simulation
     
Auftraggeber   Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH
     
Projektstandort   südwestliches Münsterland
     
Projektlaufzeit   2016
 
 
Projektkurzbeschreibung
 
  Aufbau eines Grundwassermodells unter Verwendung und Zusammmenführung von
    bestehenden Teilmodellen und vorliegenden hydrogeologischen Erkundungsdaten zum
    Untergrundaufbau
     
  Berücksichtigung der oberidischen Fließgewässer und stehenden Gewässer mit ihrem
    Einfluss auf den Wasserhaushalt im Einzugsgebiet
     
  Bewertung des Einflusses verschiedener Bewirtschaftsszenarien auf
    grundwasserabhängige Schutzgüter
     
  Optimierung des Entnahmeregimes von zwei Brunnengalerien mit leitungsfähigen
    Tiefbrunnen
     
     
                                                                                                                        < zurück


      Impressum / Disclaimer